Aktuelles

Der Schach-Club HöXter zieht um

Ab Montag, dem 12.09.2022, finden die wöchentlichen Spielabende des Schach-Clubs Höxter ab 18:30 Uhr in der Neuen Straße 15 in Höxter statt.

Schachtraining für Kinder und Jugendliche

Ab Montag, dem 19.09.2022 wird Schachtraining für Kinder und Jugendliche im neuen Vereinsheim in der Neuen Straße 15 in Höxter angeboten. Das Training findet an jedem Montag außerhalb der Schulferien in NRW statt und dauert von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr. 


Geleitet wird das Training von dem erfahrenen Trainer Jochen Heimer. Bei Rückfragen könnt Ihr / können Sie ihn unter der Telefonnummer 0151 44259624 erreichen.

Goldpokal 2022/23


Termine

1. Runde: 26.09.2022, 19 Uhr

2. Runde: 24.10.2022, 19 Uhr

3. Runde: 28.11.2022, 19 Uhr

4. Runde: 05.12.2022, 19 Uhr

5. Runde: 30.01.2023, 19 Uhr

6. Runde: 27.02.2023, 19 Uhr

7. Runde: 27.03.2023, 19 Uhr


Vereinsmeisterschaft 2022/23


Unsere VM startet Anfang November!


Am 7. November geht es los! Wir spielen etwa alle zwei Wochen mit einer Bedenkzeit von 90 Minuten pro Spieler. Rundenbeginn: 19 Uhr

Die genauen Termine werden hier veröffentlicht.





Termine


1. Runde: 07.11.2022, 19 Uhr

2. Runde: 21.11.2022, 19 Uhr

3. Runde: 09.01.2023, 19 Uhr

4. Runde: 23.01.2023, 19 Uhr

5. Runde: 13.02.2023, 19 Uhr

6. Runde: 06.03.2023, 19 Uhr

7. Runde: 20.03.2023, 19 Uhr

8. Runde: 03.04.2023, 19 Uhr

9. Runde: 17.04.2023, 19 Uhr

Westfalen-Blatt vom 07.11.2022

Westfalen-Blatt vom 13.09.2022

Blitzen in Lippstadt


Am 19.11.2022 fanden in Lippstadt die OWL-Meisterschaften im 4er-Mannschaftsblitz und Einzelblitz statt. An diesem kalten Frühwintermorgen starteten Dirsam Ahmad, Jan Meise, Lukas Richling und Max Schieber ihre Tour in Höxter, um als 4er-Mannschaft anzutreten.

Schon vor der ersten Runde stellte sich anhand der Wertungszahlen heraus, dass die Gegner sehr stark waren und wir voraussichtlich einen schweren Stand haben würden.

So kam es dann auch: Mit insgesamt 2 Siegen und 2 Remis landeten wir aber letztendlich doch einen Platz höher als unsere Platzierung nach Rating war. Insofern können wir mit dem Ergebnis zufrieden sein.

Nach dem Mannschaftsblitzen folgte das Einzelturnier, an dem Dirsam und Lukas leider nicht mehr teilnehmen konnten. So blieben Max und Jan noch dabei, um in verschiedenen Vorrundengruppen mit 8-10 Spielern um die Qualifikation für die Finalrunde zu kämpfen.

Das ist zwar nicht ganz gelungen, aber insgesamt war dieser Ausflug nach Lippstadt eine gute Erfahrung, sich gegen starke Spieler messen zu können und einen schönen Tag mit viel Schach zu verbringen.

Letzter Bezirksligaspieltag

16.10.2022

Nächster Bezirksligaspieltag

27.11.2022

2. Spieltag Bezirksliga 2022/23


SC Geseke 2 - SC Höxter: Zweites Spiel, zweiter Sieg


Am 16.10.2022 waren wir zu Gast in Geseke. Diesmal waren beide Mannschaften vollzählig angetreten. In angenehmer Atmosphäre begannen die Spiele und es dauerte nicht lange, bis Jochen am fünften Brett eine grobe Ungenauigkeit seines Gegners zu einer gewonnenen Stellung ausbauen konnte. Das Spiel gewann er dann auch schnell und routiniert. 1-0.

Einen sehr souveränen Eindruck machte einmal mehr unser Brett 8, Vasily. Nach guter Eröffnung gewann er eine Figur, brachte alle Figuren ins Spiel und beendete das Spiel stilvoll mit einem Qualitätsopfer und nachfolgendem Spieß. 2-0.

Colin hatte sich am siebten Brett eine gute Stellung erarbeitet, verlor allerdings im weiteren Mittelspiel eine Qualität und musste letztendlich die Segel streichen. Schade! 2-1.

Lukas konnte sich in der Folge mit starkem praktischen Endspielkönnen durchsetzen. Er gewann zuerst einen Bauern, baute seinen Vorteil kontinuierlich aus und startete am Ende einen unwiderstehlichen Mattangriff gegen den weißen König. 3-1.

Das taktisch reichhaltigste Spiel gab es an Brett 1 zu sehen, wo Dirsam seinen Gegner unter Druck setzen und langsam aber sicher mit kleinen taktischen Manövern immer mehr ausspielen konnte. Dem koordinierten Schlussangriff war er dann nichts mehr entgegenzusetzen und somit stand es bereits 4-1.

Nun fehlte noch ein halber Punkt zum Sieg. Diesen steuerte Karl bei, der in einer heißen Partie letztendlich sogar den vollen Punkt einfahren konnte. Glückwunsch dazu! 5-1

Burkhard gelang es zwar, seinen Gegner systematisch unter Druck zu setzen, jedoch musste er einige Züge vor der Zeitkontrolle noch einmal kurz zittern, denn sein Gegner erhielt plötzlich Gegenspiel gegen Burkhards etwas luftigen König in Zeitnot. Er wehrte alle Drohungen ab und startete darauf seinen eigenen Mattangriff. 6-1.

Am zweiten Brett ereignete sich bei Jan eine kuriose Situation, wo sein Gegner nach 11 Zügen nur noch 30 Minuten Zeit hatte, um noch 29 Züge bis zur Zeitkontrolle zu machen. Außerdem hatte Jan die deutlich leichter zu spielende Stellung. Die Zeitnot wurde immer größer und nach 35 Zügen überschritt sein Gegner in hier bereits aussichtsloser Stellung die Zeit und Jan gewann. 7-1.


Mit diesem zweiten starken Saisonsieg setzen wir uns oben in der Liga fest. Am 27.11. folgt noch das dritte Spiel zu Hause gegen Bad Lippspringe.

Sonstige Termine

-

Dateline \\ News Category


Dateline \\ News Category


Dateline \\ News Category

Randnotiz

Der englische Schach-Großmeister Daniel King berichtet regelmäßig über aktuelle Wettkämpfe mit Spielern aus der Weltspitze. Auf seinem Youtube-Kanal gibt es einen Überblick über seine Clips.

Daniel King \\ Schach international

Auf chess24 können ständig aktuelle Schachwettkämpfe live und mit deutschen Kommentaren verfolgt werden.

chess24 \\ Schach international

Wer schnell und einfach einen Spielpartner für eine Schachpartie sucht, wird in der Schacharena fündig.

Schacharena \\ Schach online